Sägenvier in Feldkirch

Ich fuhr meinen Alfa zum Autohaus Rohrer in Rankweil. Batterie am letzten Drücker. Für den Rückweg nach Hause nahm ich den Bus. An der Haltestelle der 1. Sägenvier Kontakt: ein kleines Aushangsplakat, Motiv Yoyo Rufbus. Dann kam der Bus. 2. Sägenvier Kotakt: Fensterbeschriftung aussen: Ich bin ein neues Fahrrad. Während der Fahrt 3. Sägenvier Kontakt: Monitor-Display mit Schlechtwetter Animation. Dann ausgestiegen und über die Illbrücke gelaufen. 4. Sägenvier Kontakt: Plakat für eine Veranstaltung des Vorarlberg Museums. Innerhalb von 10 Minuten 4 Sägenvier Kontakte. Ziemlich dicht. Hat mich gefreut!

Advertisements

Abend in der Stadt

Das neue Montforthaus in der blauen Stunde. Sägenvier wurde mit der Signaletik und Kommunikation beauftragt. Meisterlich mystisch!

montforthausJPG